Freiberg begeht sein 850-jähriges Jubiläum.

So sah es zum Achthundertsten aus.

2012 beging Freiberg sein 850-jähriges Jubiläum. Der Verein übernimmt eine tragende Rolle im Festgeschehen. Dazu gehören die Vorbereitung und Durchführung des Festumzuges.

Wir Freiberger verstehen es, Feste zu feiern.

Das haben wir zur 800-Jahr-Feier gezeigt und zum ersten Tag der Sachsen 1992 eindrucksvoll unterstrichen. Das beweisen wir Jahr für Jahr mit Bergstadtfest und Brauhausfest. Und das werden wir noch toppen, wenn 2012 die Stadt zum 850. Jubiläum einlädt.

Silberstadt Freiberg e.V. ist mitten im Geschehen!

Das Thema des Jubiläums „Jahr der Jahrhunderte“ wird sich auch im Festumzug widerspiegeln. Somit erhält der Betrachter in zehn Bildern einen optischen Eindruck über das wechselvolle Geschehen in der Stadt Freiberg. Das reicht vom Bierstreit im 13. Jhdt. bis hin zur Entwicklung der Technischen Universität Bergakademie Freiberg und des Mittelsächsischen Theaters.

Ein Höhepunkt dabei ist sicherlich der „Der Fürstenzug zu Dresden“, der bereits gewonnen werden konnte.

Federführend für die Vorbereitung und Durchführung des Festumzuges ist der Silberstadt Freiberg e. V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Freiberg.

Aktuelles

Bergmann und Engel

Etwas ganz Besonderes hat sich der Silberstadt Freiberg e.V. für die Gestaltung des  20. Freiberger Christmarkt einfallen lassen. Mit Verieinsmitteln wurde der ...
mehr lesen

Schlossfestspiele Freudenstein

Schloss Freudenstein in Freiberg beherbergt nicht nur die weltgrößte Mineralienausstellung und das Sächsische Bergarchiv. Im Sommer 2008 wurden auch die Freiberger ...
mehr lesen

Festumzug Freiberg 2012

2012 beging Freiberg sein 850-jähriges Jubiläum. Der Verein übernimmt eine tragende Rolle im Festgeschehen. Dazu gehören die Vorbereitung und Durchführung des ...
mehr lesen